Startseite | Kontakt | Impressum   
Modelle Technik Ausfahrten Bildergalerie Aktuelle Fotos MC Stammtisch Termine NEWS Mopedgschichtln Kurioses MC Tuning LINKS
MC 50 Treffen 2016 MC 50-Einsatz in England MC50 Chopper Neuer Auspuff für die MC Alu Zylinder für die MC Schadhafte Kurbelwellensimmerringe MC news von RBO MC 50 Treffen Mopedschrauben bei Franz Ellmayer

Schadhafte Kurbelwellensimmerringe

Viton 17x35x7 braun

Seit Anfang dieses Jahres gelangten an und für sich qualitativ sehr gute Simmeringe in den Verkauf, wobei jedoch immer wieder auch Probleme auftreten. Dies äußert sich dadurch, dass bei heißem Motor dieser permanent bei Standgas fast Vollgas läuft und sich nicht mehr regulieren lässt. Dieser Fehler tritt jeweils plötzlich auf, ohne jede Vorwarnung. Lässt man den Motor etwas abkühlen, läuft dieser wieder normal, bei steigender Temperatur tritt dieser Fehler erneut auf.

Zurückzuführen ist dieses Problem darauf, dass die Feder der Dichtlippe entweder reisst oder die Verbindungsstelle aufgeht (vermutlich eine fehlerhafte Charge).

Wir haben diese Simmerringe nahezu zeitgleich in vier Motoren eingebaut, und bei allen vier Motoren kam es zu dem oben dargestellten Problem.

Es empfiehlt sich, anstatt dieser braunen Simmerringe den türkis-färbigen doppellippigen Viton-Simmerring zu verwenden. Hier ist zu beachten, dass der Zwischenraum zwischen den beiden Dichtlippen mit Fett ausgefüllt werden sollte.